AGENTUR

Von A wie AKOMASA bis Z wie zufriedene Kunden


AKOMASA Creative Connections steht für eine persönliche Betreuung der Kunden sowie eine große Leidenschaft und Verständnis für den afrikanischen Markt. Exzellente, über Jahrzehnte gepflegte Kontakte zu den Medien und innerhalb der Reisebranche bieten die ideale Voraussetzung für verzweigte Kommunikations- und Marketing-Maßnahmen. Unsere strategische Beratung beruht auf der genauen Kenntnis der Ziele unserer Kunden und ist individuell auf deren Bedarf und das jeweilige Budget zugeschnitten. Und nicht zuletzt beruht der Leitgedanke unserer Creative Connections darauf, dass Menschen sich kennen, verstehen und schätzen. 

Die Gründerin von AKOMASA Creative Connections ist Barbara Zieme, die über 25 Jahre Expertise in der Kommunikation, im Marketing und Consulting von afrikanischen touristischen Dienstleistungen und Produkten im deutschsprachigen Markt verfügt. Die gelernte Reiseverkehrskauffrau begann ihre touristische Laufbahn nach ihrem Hochschulstudium und Auslandsaufenthalten in der Schweiz und in England bei South African Airways (SAA). 

Hier trug sie als Marketing- und Kommunikationsexpertin für Deutschland und Zentraleuropa maßgeblich zum Erfolg der Airline (1992-2008) bei.


AKOMASA arbeitet in Deutschland bei Bedarf in den Bereichen PR, Social Media, Influencer Relations und Content Creation mit dem Freelancer-Netzwerk Kreativheimat zusammen, international in Großbritannien mit der Agentur Tebje Associates sowie in den Benelux-Ländern mit der Agentur WW Tourism.


Des Weiteren ist AKOMASA Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Südliches und Östliches Afrika e.V. (ASA), einem neutralen, nicht kommerziellen Verein mit dem Ziel, den Tourismus in die Länder des südlichen und östlichen Afrika zu fördern und unter seinen Mitgliedern Synergien und Wissensaustausch zu schaffen. 

 



E-Mail
Anruf
Karte
Infos